Erfolgreiches Debüt der 2. Herren

Mit einer sehr guten Bilanz von 9 Siegen und 2 Niederlagen hat der TC Hilden eine überaus erfolgreiche Woche hinter sich. Es begann bereits am Dienstag als die Herren 75 in Heiligenhaus erstmals in dieser Alterklasse antraten, nachdem man der 70ern „entwachsen“ war. Dort setzte man sich erfolgreich durch. Mannschaftsführer Wolfgang fasst den Tag zusammen: „Unser erstes Medenspiel in der neuen Altersklasse war sicherlich von etwas Spannung begleitet; doch die Gastgeber waren so freundlich und großzügig, dass sie uns nicht nur Wasser und ein gutes Mittagessen haben zukommen lassen, sondern darüber hinaus auch noch 4:2-Siegpunkte. Auf meine Mannschaft bin ich sehr stolz, denn sie ist charakterstark, mit Spielfreude und Humor ausgestattet. Bemerkenswert ist die Harmonie in unserer Mannschaft, da wir mit 7 angereisten Spielern bei der Doppelaufstellung keine Schwierigkeiten hatten uns zu einigen, wer aussetzt.“

Am Wochenende ging es dann mit Erfolg um Erfolg weiter. Die Herren 50 I ließen in Wuppertal nichts anbrennen, ebenso wie die Damen und Damen 40 am Samstag daheim. Alle drei erwähnten Teams siegten souverän mit 8:1. Mit besonderer Spannung ging am Sonntag der eine oder andere Blick nach Haan, wo die zweite Herrenmannschaft des TC Hilden ihr Sommerdebüt gab. Da hier vorrangig Nachwuchskräfte und Vereinsmitglieder mit wenig Medenspiel-Erfahrung zum Einsatz kommen sollen, war im Vorfeld unklar, wie die Favoritenrollen verteilt sind. So war es überaus erfreulich, dass man sich mit 6:3 durchsetzen konnte, gerade weil Felix und Johannes in ihren Einzeln Mentalität bewiesen und nach Verlust des ersten Satzes ihre Matches noch drehen konnten. Für Johannes war es der erste Erfolg im Herrenbereich. Ähnliches gelang Henrik, der seine Medenspiel-Premiere gab und nach einer ansehnlichen Leistung im Einzel, sein Doppel zusammen mit Nils souverän in zwei Sätzen gewinnen konnte. Das Duo aus Bojan und Ben war im Doppel ebenfalls erfolgreich und sicherte Ben den ersten Medenspielsieg im Herrenbereich. Weiter so, Jungs!

Die Ergebnisse der KW19
TV GW Heiligenhaus – Herren 75 2:4
Junioren U15 I – Solinger TC 02 4:2
GW Langenfeld – Junioren U12 1:5
Club GW Wuppertal – Herren 50 I 1:8
Damen – TV GW Heiligenhaus 8:1
Damen 40 – Leichlinger TV 8:1
TSG Solingen – Junioren U15 II 4:2
TIG Heegstr. – Damen 60 2:4
Herren 50 III – Vohwinkeler STV 6:3
Haaner TC – Herren II 3:6
Herren 50 II – PSV Velbert 2:7

Verwendung von Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen